Mit einem Drift-Simulator für den PC gehört die Rennstrecke dir

Mit einem Drift-Simulator am PC gönnst du dir vollen Fahrspaß. Die Rennstrecke liegt vor dir. Du fühlst das Lenkrad in deiner Hand und hörst das Rauschen des Fahrzeuges auf der Straße. Die nächste Kurve kommt sekundenschnell auf dich zu. Du willst noch mehr? Spüre alles, was du hörst, mit der patentierten Feelbelt Software und erlebe Racing auf eine neue Art.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist drift-simulator-pc.jpg

Was ist Driften?

Als Driften wird die kontrollierte Übersteuerung eines Fahrzeuges in Kurven bezeichnet. Bildlich beschrieben, bricht das Heck des Fahrzeuges aus und wird durch Gegensteuerung in der Spur gehalten (FOCUS). Mit einem Drift-Simulator für den PC kannst du diese Technik üben.

Wenn du driften willst, musst du am Scheitelpunkt der Kurve mit voller Kraft beschleunigen und so das Heck des Fahrzeuges ausbrechen lassen. Um die Kontrolle in diesem Moment zu wahren, verwendest du nicht die Bremse, sondern das Gaspedal und das Lenkrad. Du lenkst zunächst in die Gegenrichtung und drehst dann das Lenkrad zurück, während du langsam vom Gas gehst. 

Schau dir dieses kurze Video an, um zu sehen, wie’s funktioniert: 

Wie sieht das ganze in der Praxis aus? 

Die Theorie hinter dem Driften ist nun bekannt. Da die Umsetzung in der Realität sich schwierig gestalten könnte, bietet es sich an, dass du einen Drift-Simulator für den PC nutzt und ein erstes Rennerlebnis in der virtuellen Welt erlebst. Mit der richtigen Hardware vergisst du, dass es sich nur um eine Simulation handelt und kannst vollständig in das Geschehen eintauchen. Nutze den Feelbelt in Kombination mit einem Sim Rig und fühle, was du hörst – Haptic Feedback 2.0 macht’s möglich. Die zehn Impulsgeber übertragen Frequenzen innerhalb eines Spektrums von 1-20.000 Hz auf deine Haut. Somit hast du das Gefühl, wirklich am Steuer zu sitzen und die Spannung und Kraft des Fahrzeuges zu spüren. Das ist eine völlig neue #feelGame Experience! 

Haptisches Feedback ist die Technologie, die hinter deiner Experience steht. Damit ist jede Art von Rückmeldung gemeint, die du spüren oder ertasten kannst. Dein Erlebnis kommt der Realität nahe und du spürst den Effekt der Immersion.


Lies in diesem Blog mehr zu haptischem Feedback


Kombiniere den Drift-Simulator auf deinem PC mit einer Sim Racing Experience

sim-racing-virtueller-motorsport
Mit Sim Racing wirkt virtueller Motorsport fast real. (Rawpixel/envato)

Sim Racing erlebt während der Pandemie einen Hype. Amateure als auch Profis nutzen die virtuelle Welt des Motorsports, um weiterhin trainieren zu können, Spaß zu haben und vernetzt zu bleiben. Wenn du ein Sim Rig besitzt, kannst du für den Moment die Welt um dich herum ausblenden und dich voll und ganz auf die Rennstrecke konzentrieren. Probiere zum Beispiel eines der folgenden Drift-Simulator PC-Games: 

  • Assetto Corsa 
  • Racing Republic 
  • CarX Drift 

Die Community an Profis, Amateuren und Fans in der Sim Racing-Szene ist groß und bietet auch während der Pandemie Plattformen für einen regen Austausch untereinander – um nicht nur in der realen Welt, sondern auch virtuell vernetzt und stets in der Spur zu bleiben.