Das neue Fall Guys im Test mit Videoeindrücken!

Für den bisherigen Erfolg von Fall Guys gibt es vorrangig zwei große Gründe: Es ist ein schnelles und vor allem einsteigerfreundliches Spiel und das Pandemie-Jahr 2020 war zudem prädestiniert für den Erfolg von Online Games. Kein Wunder, dass es nach seinem Release am 4. August 2020 schnell zum Hit wurde. Abonnenten des PlayStation Plus Angebots konnten Fall Guys damals sofort und ohne zusätzliche Kosten zocken – was sogar für einen Eintrag in die Guinnes World Records sorgte. Jetzt, fast zwei Jahre später, wurde das Spiel etwas umstrukturiert und kann seit dem 21. Juni 2022 ,,kostenfrei” gespielt werden. Warum ,,kostenfrei” nur in Anführungszeichen steht, werden wir später noch klären. Jetzt schauen wir uns erstmal an, was denn nun alles anders ist.

fallguys-fall-guys-epicgames

Kosten oder keine Kosten: Das ist hier die Frage

fall-guys-nintendo-switch
Du kannst Fall Guys auf der Nintendo Switch, genauso wie auf dem PC, der Playstation oder der Xbox spielen.

Was für die meisten interessant sein dürfte, ist die Crossplay Funktion beim neuen Fall Guys. Egal, auf welcher Konsole du und deine Freunde spielen: Ihr könnt alle gemeinsam zocken! Sogar die Fortschritte werden übertragen. Wenn du Fall Guys zuhause am PC spielst und unterwegs beispielsweise mit der Switch weiterspielen möchtest, wird der ganze Fortschritt übertragen und nichts geht verloren.

Am Spiel selbst hat sich auch einiges getan: Während es früher noch einen Fortschrittspfad gab, bei dem man durchs Spielen immer wieder neue Kostüme und ähnliches freispielen konnte, gibt es jetzt einen Season Pass. Wer bereits andere Free to Play Titel wie Fortnite gespielt hat, dürfte das Prinzip kennen. Man schaltet zwar weiterhin mit steigender Erfahrung Neues frei, einige Gegenstände kann man aber nur freispielen, wenn man Geld ausgibt, um den Season Pass zu kaufen.

Und hier kommen wir zur Anmerkung von vorhin, dass das Spiel ,,kostenfrei” sei. Im Prinzip kannst du Fall Guys komplett kostenlos spielen, ohne einen Cent auszugeben. Für viele der abgefahrenen Kostüme oder andere kosmetischen Gegenstände ist allerdings doch ein Griff in den Geldbeutel nötig. Um den Season Pass zu kaufen, benötigt man 950 Show-Bucks – so nennt sich die Ingame Währung von Fall Guys, die nur gegen echtes Geld erhältlich ist. 1.000 Show-Bucks kosten 7,99€, was die kleinste angebotene Menge an Show-Bucks ist. Wir verzichten erstmal auf die Add ons und starten das Spiel.

Schau dir auch unser Video zu Fall Guys an!

In Fall Guys gibt es für jeden die passende Challenge

Es gibt vier Show-Modi, zwischen denen wir wählen können:

  • zwei Solo-Modi, in denen wir allein gegen bis zu 59 andere Spieler in verschiedenen Minispielen antreten
  • einen Duo-Modus, in dem Zweierteams gegeneinander antreten und
  • einen Modus für Viererteams.

Es ist also egal, ob du allein oder mit Freunden spielst. Hier sollte jeder etwas finden.

fall-guys-ultimate-feelbelt
Wir zocken Fall Guys Ultimate Knockout und genießen die Sounds mit dem Feelbelt. (Bild aus dem Feelbelt Test)

Wir starten unsere erste Solo-Show und sind gespannt, was uns erwartet. Immerhin sind wir ja zum Spielen hier und wollen auch wissen, was Fall Guys mit dem Feelbelt anstellt. Vor jeder Runde gibt es einen kurzen Ladebildschirm, in dem schöne flotte Musik läuft, wodurch die Vorfreude auf das Spiel steigt. Durch die knackigen, klaren Beats fühlt es sich mit dem Feelbelt ein bisschen so an, als würde man bevor es in den Ring geht, noch einen kleinen Schlagabtausch mit seinem Coach zur Vorbereitung auf den Wettkampf abhalten. Der Körper kommt durch die flotte Musik in Fahrt. Es geht los.

Als Fall Guys Beginner gegen 59 Online Spieler

Zuerst erwartet uns ein Hindernisparcour, an dem insgesamt 60 Spieler teilnehmen. Diesen müssen wir durchqueren und das möglichst schnell, denn nur die ersten 40 Spieler kommen in die nächste Runde. Wir schaffen es sogar, als Erstes die Ziellinie zu erreichen, können uns entspannt zurücklehnen und dabei zusehen, wie die anderen Spieler ihr Glück versuchen. Hier kommt das Chaos, welches das Spiel überhaupt ausmacht, richtig zur Geltung. Überall fliegen Figuren durch die Luft, fallen übereinander, stehen sich gegenseitig im Weg oder bleiben an Hindernissen hängen. Nach den jeweiligen Runden, werden die Verlierer aussortiert, bis am Ende ein Gewinner feststeht, der eine Krone erhält.

fall-guys-online-mobil
Du kannst Fall Guys online mobil zocken oder zu Hause am Rechner. Die Spielstände werden übertragen. (Feelbelt GmbH)

Die Spiele wechseln dabei immer wieder ab. Mal gibt es die Hindernisparcours, mal gibt es Wettrennen und bei einigen Spielen muss unsere Figur einfach nur Gegenständen ausweichen. Langweilig wird Fall Guys so schnell nicht, da es ein ziemlich großes Angebot an Minispielen gibt. Man fliegt zwar schon schnell mal raus, aber kann genauso schnell eine neue Runde starten und erneut sein Glück versuchen. Nach einigen Anläufen gelingt es uns sogar, eine Krone abzustauben. Die Motivation für weitere Runden steigt. Schließlich haben wir uns gerade gegen 59 andere Spieler durchgesetzt!

Wir spielen noch einige Runden, haben aber leider nicht mehr das Glück, eine Krone zu ergattern.

Was uns auffällt und mit dem Feelbelt sehr witzig ist: Das Ausscheiden der anderen Spieler am Ende der jeweiligen Minispiele. Denn das Spiel begleitet den Abschied durch einen Sound, der uns jeden besiegten Gegner durch haptisches Feedback am Körper spüren lässt.

Abschied ist auch schon das richtige Wort, denn nach nur wenigen Stunden haben sich auch die Fall Guys Server verabschiedet. Kein weiteres Spiel möglich. Weitere Eindrücke gibt es in unserem Livestream m 30. Juni auf dem YouTube Kanal feelGame.

Fazit

Was wir bisher spielen konnten, war gewohnt spaßig und schnelllebig. Während es bei der ersten Veröffentlichung des Spiels im Jahr 2020 noch etliche Minispiele gab, in denen wir gezwungenermaßen in Teams spielen mussten, können wir in der neuesten Version auch einfach allein spielen. Das schmälert den Frustfaktor und macht Lust auf weitere Runden. Der Feelbelt unterstützt das ganze Erlebnis noch zusätzlich. Die Impulsgeneratoren geben Haptic Feedback 2.0 synchron zu den Sounds ab, was nicht nur im Game selbst fetzt, sondern zum Beispiel auch die Wartezeit im Ladebildschirm deutlich weniger langweilig erscheinen lässt. 

Früher gab es Fall Guys bei Steam, jetzt ist das Spiel bei Epic Games kostenlos für alle Konsolen sowie für Windows verfügbar.

Livestream am 30. Juni 2022 ab 17 Uhr

Es gibt noch die Mehrspielermodi, die von uns getestet werden wollen, und das werden wir im Livestream am Donnerstag, den 30. Juni 2022, ab 17 Uhr auf unserem YouTube-Kanal feelGame nachholen (mit Klick auf den Link gelangst du direkt zum Livestream). Bis dahin sollten sich die Server von dem großen Spieleransturm erholt haben.