#feelVR: Wenn Virtuelles real erscheint

Erlebe virtuelle Welten, als wären sie Teil der Realität, in der du lebst. Mithilfe des Feelbelts und der #feelVR Experience kannst du völlig in die virtuelle Welt eintauchen und den Effekt der Immersion am eigenen Körper spüren. Online ist VR bereits ein weit verbreitetes Thema und vielleicht hast du die Technologie auch schon angewendet. Lies im folgenden Blog mehr über die Möglichkeiten von Virtual Reality.

feelvr-playstation
Playstation: Mit der VR-Erweiterung tauchst du in ganz neue Welten ein und erlebst #feelVR hautnah. (Rawpixel/envato)

Wie wäre es, wenn du dich in einer anderen Realität, einer virtuellen Realität, befinden würdest? Für einige mag das Eintauchen in die Virtual Reality (VR) noch abstrakt klingen, aber die Technologie macht’s möglich. Erlebe dank des Feelbelts, wie intensiv sich haptisches Feedback sich anfühlen kann. Beispielsweise kannst du mit der Playstation VR, einem Virtual Reality Headset von Sony, Games zocken, die exklusiv für die Playstation 4 VR Experience entwickelt wurden.

#feelVR auf all deinen Geräten 

Der Feelbelt umfasst das gesamte Frequenzspektrum des Menschen und geht sogar darüber hinaus. Somit kannst du Sound spüren, den du normalerweise nicht hören würdest. Die Impulse werden auf deinen Körper übertragen und in der Feebelt App lassen sich Funktionen, wie die Intensität des haptischen Feedbacks, einfach einstellen. 

Stell dir vor, du nimmst an einem virtuellen Konzert teil. In Zeiten sozialer Distanzierung kann das eine angenehme Abwechslung sein. Um dich herum siehst du mit deiner VR-Brille, am PC angeschlossen, tausende andere Menschen, die diese Experience mit dir teilen. Verbinde so deine #feelVR Wahrnehmung mit dem #feelMusic Erlebnis. 

VR x Feelbelt: Erlebe Content neu

virtual-reality-feelmovie
Tauche ein ins Filmgeschehen und erlebe die Intensität jedes Films am eigenen Körper. (Tima Miroshnichenko/pexels)

#feelMovie

Die Immersion, die du dank einer VR-Brille und dem Feelbelt spürst, lässt dich hautnah am Filmgeschehen teilhaben. Die Bilder auf der Leinwand oder dem Fernseher werden zur Wirklichkeit. Feelbelt aktiviert deinen Tastsinn und gibt dir das einzigartige Gefühl, vollständig in den Film einzutauchen. Das ist noch viel intensiver, als im Kinosaal zu sitzen. Mach’s dir auf dem Sofa mit einer Tüte Popcorn bequem und sei ungestört bei deiner Experience. Das ist #feelMovie.

#feelHealth

Wenn du VR mit deinem Smartphone verwenden willst, dann bietet dir der Feelbelt die Möglichkeit, mit #feelHealth abzuschalten. Die zehn Impulsgeber übertragen Frequenzen von 1-20.000 Hz auf deine Haut und du kannst deinen Emotionen freien Lauf lassen. Tauche ein in eine andere Welt, finde den Fokus und höre auf die Bedürfnisse deines Körpers.

Der Unterschied zwischen VR und AR 

Die Entwicklung der Technologie im Bereich der Digitaltechnik schreitet so schnell voran, dass ein Unterschied zwischen Virtual Reality und Augmented Reality (AR) auf den ersten Blick gar nicht so leicht zu erkennen ist. VR ist eine bekannte digitale Technologie und kann dich durch Täuschung der Sinne in eine imaginäre Welt versetzen.

Die Feelbelt Software verstärkt diesen Effekt durch die Umwandlung von digitalem Content, sodass du ihn haptisch wahrnehmen kannst. 

ar-und-vr
Der Unterschied zwischen AR und VR: Bei AR handelt es sich um eine erweiterte, bei VR um eine virtuelle Realität. (RossHelen/envato)

Die AR-Technologie beschreibt eine erweiterte Realität. Hierbei werden virtuelle Objekte oder Texte in die reale Umgebung eingefügt und ergänzen deine Wahrnehmung. Das verspricht neue Perspektiven bei der Nutzung und Entwicklung digitaler Inhalte und Anwendungen. Die Anreicherung der realen Welt um digitale Inhalte ist nicht nur interessant für den einzelnen Konsumenten, sondern auch für Unternehmen. So können diese unter anderem in den Bereichen Content, Werbung und Commerce von der Technologie profitieren.

Welche Möglichkeiten hast du mit #feelVR ? 

Wenn du eine VR-Brille beim Racing verwendest, ist ein neues Fahrerlebnis garantiert. Du tauchst vollständig in das Geschehen ein und spürst das Motorengeräusch, die Straße und Bremsen. So wird deine #feelGame Experience durch #feelVR auf das nächste Level gehoben.

vr-coaster
Der Europa-Park bietet seinen Besuchern mit der VR Coaster ein einzigartiges Erlebnis. (Europa-Park)

Ein weiterer Gedanke ist der Einsatz der Technologie in Freizeitparks. Das Unternehmen VR Coaster hat mittlerweile schon über 60 Freizeitparks auf der ganzen Welt mit Attraktionen ausgestattet, bei denen Virtual Reality im Einsatz ist. So besteht die Möglichkeit, während der Fahrt Elemente zu simulieren, die es in der Wirklichkeit gar nicht gibt. Das bedeutet, dass du die Achterbahnfahrt live erlebst und deine Experience mit der VR-Brille erweitert wird.

Erlebe selbst, wie sich das anfühlt:

Ergänze deine Wahrnehmung von AR und VR – mit #feelVR.