#feelGame: Bereit für eine neue Gaming Experience?

Haptisches Feedback beinhaltet viel mehr als nur das Vibrieren deines Smartphones. Die Technologie kann ein Berührungserlebnis erzeugen, indem Kräfte, Vibrationen oder Bewegungen auf den User wirken. Mit #feelGame kannst du dein volles Potential beim Gaming nutzen, du spürst die Impulse des Feelbelts auf deiner Haut. Schnapp dir deine Konsole, mach es dir bequem und tauche ein in eine neue Experience. 

feelbelt-gaming-erlebnis
Der Feelbelt hebt dein Gaming-Erlebnis auf das nächste Level. (Feelbelt GmbH)

Valorant, Fortnite oder Minecraft sind nur einige Beispiele der zahlreichen Games, die du heutzutage zocken kannst und dank #feelGame wirst du eins mit deiner Mission. Minecraft zählt mittlerweile rund 140 Mio. Nutzer monatlich und auch Fortnite ist unter Gamern sehr beliebt. Im Mai 2020 waren laut Statista 350 Mio. User weltweit registriert.

Fahre spannende Rennen mit der Nintendo Switch – die neueste Version des Spiels Mario Kart erlaubt sogar das Spielen mit bis zu acht Freunden im Mehrspielermodus. Auf der Playstation 4 (PS4) kannst du The Forest zocken, ein Horror-Computerspiel, das laut GamePro eines der besten aktuellen Survival-Spiele ist. Bei Valorant handelt es sich um einen der beliebtesten Free-to-play Ego-Shooter auf dem Markt. Während der Closed Beta (lediglich internen Anwendern und Testern zur Verfügung gestellt) waren täglich fast drei Millionen Spieler aktiv.

Du nimmst Reize visuell über den Bildschirm, auditiv über die Kopfhörer oder Lautsprecher und ggf. haptisch über die Vibrationen des Controllers wahr.

Stell dir nun Folgendes vor: Deine Wahrnehmung kann noch weitaus mehr stimuliert werden als nur über den Controller. Der Feelbelt macht das dank seiner innovativen Software möglich. Mit der Feelbelt App kannst du den Modus auswählen, die Intensität des haptischen Feedbacks, sowie die Lautstärke einstellen.

Vollständige Immersion bei #feelGame

Immersion beschreibt den Effekt, wenn du ein virtuelles Erlebnis als real wahrnimmst. Dein Bewusstsein wird durch illusorische Reize in den Hintergrund gerückt und du kannst dich mit #feelGame ganzheitlich auf das Game einlassen. Eine hundertprozentige Immersion ist nahezu unmöglich, denn während deine visuellen, akustischen und taktilen Wahrnehmungen beeinflusst werden können, erfährst du andere Wahrnehmungen immer noch aus der realen Außenwelt. Dennoch kommst du dem Gefühl, nichts anderes als das Spiel wahrzunehmen, mithilfe der Impulsgeber sehr nahe. 

feelgame-sim-rig
#feelGame x Sim Rig: Rennsimulationen werden noch realer. (twenty20photos/envato)

Wenn du dich für Rennspiele interessierst, hast du bestimmt von Sim Racing gehört. Laut Auto Motor Sport steigen die Popularität sowie das Angebot der Rennsimulatoren gleichermaßen. Mittlerweile hast du bei Rennspielen eine ganz andere Experience als du vielleicht von Gran Turismo der Playstation 5 (PS5) oder Forza Motorsport für die Xbox kennst. Nutze die intelligente Feelbelt Software, die dich durch Haptic Feedback 2.0 mit deinem Sim Rig verschmelzen und intensiv in das Fahrerlebnis eintauchen lässt.

Das Frequenzspektrum des Feelbelts geht über das des Menschen hinaus und bietet dir, abgesehen von #feelGame, zahlreiche Möglichkeiten.

Im #feelHealth-Bereich kann der Belt als Instrument genutzt werden, um dich auf deinem Weg zur vollen Konzentration oder aber zur vollständigen Entspannung zu unterstützen. Wenn du Fan von Entertainment bist, und Sound hautnah erleben möchtest, sind auch diese Gebiete interessant: 

Was macht der Feelbelt?

feelbelt-impulsgeneratoren
Die zehn Impulsgeneratoren im Feelbelt bereichern deine #feelGame Experience. (Feelbelt GmbH)

Der Belt wandelt Audiosignale in haptisches Feedback um, indem er die zehn Impulsgeneratoren Frequenzen zwischen 1 und 20.000 Hz auf die Haut überträgt. Damit basiert das Feedback nicht nur auf der Stärke des Basses, sondern auf der Frequenz der Audiosignale. Das wiederum beeinflusst deine taktilen Empfindungen, die Teil des somatosensorischen Systems sind.

In unserem Körper ist dieses System an den unterschiedlichsten Prozessen beteiligt und erfüllt lebenswichtige Aufgaben. Vibrationen können Gefahren vorankündigen, durch Kalt- und Warmrezeptoren erspürst du die Temperatur von Gegenständen in der Umgebung und die Berührung durch andere Menschen stärkt soziale Kontakte. Die auf die Haut übertragenen Frequenzen intensivieren dein Erlebnis und bereichern deine Wahrnehmung. Bei der Experience von Content wirst du feststellen, dass du diesen viel intensiver erlebst.

Du willst wissen, wie sich das anfühlt? Dann probiere die Experience von #feelGame selbst aus!

Game on, world off